Psychomotorikgruppe

Die Psychomotorik Gruppe trifft sich jeden Mittwoch in der verlängerten Gruppe, also zwischen 17.00 – 18.15 Uhr in den Räumlichkeiten des Kinderhorts und der Turnhalle.

Erklärung "Psychomotorik"

Formal bestimmt sich das Wort Psychomotorik aus den Wortstämmen PSYCHO und MOTORIK. Das bedeutet: „So wie ich mich fühle, so bewege ich mich! Und wie ich mich bewege, so fühle ich mich auch!“

 

Kinder haben in der heutigen Zeit und bei den hohen Anforderungen wenig Raum zum Spielen. In dieser Stunde wird den Kindern die Gelegenheit ermöglicht ihrer Kreativität im Spiel freien Lauf zu lassen. Dabei ist es uns wichtig, dass die Grenzen und Stärken eines jeden Kindes akzeptiert und wertgeschätzt werden. So bauen sie ihr Selbstbewusstsein auf: „Ich kann etwas, ich habe etwas geschafft!“

 

Die Wirkung entsteht mit dem inneren Blick des Kindes zu seinen Stärken, seinen Möglichkeiten, Fähigkeiten und Potenzialen. Daraus entwickeln sich seine Aktivitäten, seine Handlungen und sein Selbstwert.

Qualifikation der Mitarbeiterin

Unsere Mitarbeiterin Frau Kreuzer hat sich durch eine einjährige Zusatzqualifikation zur Psychomotorikerin weitergebildet.

Allgemeines zur Stunde

Eine Schnupperstunde ist jederzeit möglich. Wichtig ist es, dass die Kinder, welche sich für diese Stunde entschieden haben, auch ein Jahr dabei bleiben, da es sonst schwierig wird, eine Gruppendynamik aufzubauen.

Kontaktdaten

Kath. Kinderhort

Pfarrer-Ludwig-Heigl

 

Friedenstraße 32 C

92318 Neumarkt

 

Telefon: 09181 - 440807

 

Fax: 09181 - 4089716