Soziale Kompetenzen

Gute Beziehungen zu Erwachsenen und Kindern

Uns ist es wichtig, dass die Kinder Gelegenheit im Kinderhort haben, Beziehungen aufzubauen, die durch Sympathie und gegenseitigen Respekt gekennzeichnet sind. Das pädagogische Personal hat hierbei eine bedeutungsvolle Funktion. Wir unterstützen das Kind, sich offen und wertschätzend anderen Personen gegenüber zu verhalten und neuen Gruppenmitgliedern bei der Kontaktaufnahme zu helfen.

Empathie und Perspektivenübernahme

Im Kinderhort lernen die Kinder, die Fähigkeit zu entwickeln, sich in andere Personen hineinzuversetzen, z.B. Rollenübernahme, Konflikte.

Kommunikationsfähigkeit

In der Tageseinrichtung lernen die Kinder sich angemessen auszudrücken, andere Kinder ausreden zu lassen, ihnen zuzuhören und bei Unklarheiten nachzufragen. Diese Kompetenz ist eine der Wichtigsten für ein erfolgreiches Leben in unserer Gesellschaft.

Kooperationsfähigkeit

Durch das gemeinsame Planen in der Kinderkonferenz bezüglich der Freizeit und der hausaufgabenfreien Freitage lernen die Kinder zusammen zu arbeiten, sich abzusprechen, beziehungsweise Abstimmungen durchzuführen.

Konfliktmanagement

Das pädagogische Personal gibt Ihrem Kind die Möglichkeit, Konflikte auszutragen, da sie von ihrem Entwicklungsstand die Reife besitzen, Konfliktlösestrategien gezielt anzuwenden. Sollte jedoch ein Konflikt ausschreiten, greift der/die ErzieherIn ein, um Hilfestellung zu geben, damit der Konflikt friedlich gelöst werden kann.

Kontaktdaten

Kath. Kinderhort

Pfarrer-Ludwig-Heigl

 

Friedenstraße 32 C

92318 Neumarkt

 

Telefon: 09181 - 440807

 

Fax: 09181 - 4089716